1. Bauphase: Das Fahrgestell

Da das Fahrgestell einfarbig lackiert wird, bietet es sich an, es zunächst weitestgehend zu montieren. Dabei ist darauf zu achten, daß nur soviel Teile angeklebt werden, daß alle Stellen anschließend noch gut mit dem Pinsel zugängig sind:

Anklicken, um eine Großansicht zu öffnen

Anschließend wird diese Baugruppe lackiert. Bei der roten Revellfarbe Nr. 31 waren drei Farbschichten erforderlich, bis alle Teile sauber lackiert waren. Danach werden die übrigen Teile angeklebt.

Anklicken, um eine Großansicht zu öffnen

 

Übersicht